Mittwoch, 7. Dezember 2016

Buchrezension: "Schärfer als Wasabi" von Verena Rank

Autor: Verena Rank
Titel: Schärfer als Wasabi
Verlag: dead soft
Format: eBook (Auch als Taschenbuch verfügbar!)
Seitenzahl: ca. 224

Erscheinungstermin: 13.06.2011
Altersempfehlung: ab 16 Jahren (von mir so eingeschätzt)

Genre: Gay Romance

Schlagwörter: Halbjapaner, Studenten, Coming Out
Leseprobe: *klick*


Mit einem Klick aufs Bild zur Verlagsseite!

Klappentext:

Sportstudent Nick ist sexy und ehrgeizig. Er genießt die ungeteilte Aufmerksamkeit der Freunde in seiner Wohngemeinschaft und in der Uni. Als der attraktive Halbjapaner Katsuro in die WG einzieht, ist Ärger vorprogrammiert. Der neue Mitbewohner scheint in allem perfekt zu sein: Er hat den Schwarzgurt in Karate, ist klug und höflich und zu allem Übel verliebt sich Nicks beste Freundin Vanessa in ihn. Alle finden Katsuro toll – bis auf Nick. Die beiden geraten immer heftiger aneinander, doch streiten ist gar nicht so einfach, wenn die Luft vor Spannung geradezu knistert und plötzlich ungeahnte Gefühle ins Spiel kommen …

Mittwoch, 30. November 2016

Buchrezension: "Ein stachliger Gefährte" von Piper Vaughn und Kenzie Cade (Portland Pack 1)

Autor: Piper Vaughn, Kenzie Cade
Titel: Ein stachliger Gefährte

Originaltitel: Prickly Business

Reihe: Portland Pack, Band 1 
Verlag: Cursed
Format: eBook (Auch als Taschenbuch verfügbar!)
Seitenzahl: ca. 350

Erscheinungstermin: 14.10.2016
Altersempfehlung: ab 16 Jahren (von mir so eingeschätzt)

Genre: Gestaltwandler, Alltag; Gay Romance

Schlagwörter: Gesellschaftsschichten, Igel, Werwolf
Leseprobe: *klick*

Mit einem Klick aufs Bild zur Verlagsseite!

Klappentext: 

Das Schicksal meint es nicht gut mit Werwolf Dylan: Es hat ihm ausgerechnet den hochnäsigen Igelgestaltwandler Avery als Gefährten zugewiesen. Avery stammt aus gutem Hause und kann sich nichts Schlimmeres als einen verlausten Wolf als Gefährten vorstellen – was er Dylan von der ersten Sekunde an spüren lässt. Also versuchen sie, ihre gegenseitige Anziehung zu ignorieren. Als Avery Probleme mit einem zwielichtigen Kredithai bekommt, kann Dylan jedoch nicht tatenlos danebenstehen, egal, ob er Avery will oder nicht. Doch je besser er ihn kennenlernt, desto stärker spricht er Dylans Beschützerinstinkt an. Denn unter Averys stachligem Äußeren steckt eine unerwartete Verletzlichkeit…

Sonntag, 27. November 2016

Mangarezension: "Love whispers in the rusted night" von Ogeretsu Tanaka

Titel: Love whispers in the rusted night 

Originaltitel: Sabita yoru demo koi wa sasayaku

Mangaka: Ogeretsu Tanaka

Übersetzer: Monika Hammond

Anzahl der Bände: 1

Verlag: Egmont Manga

Erscheinungsjahr: 2016

Seitenzahl: 194

Genre: Boys Love

Altersempfehlung: ab 18 Jahren 

Leseprobe: Ich habe leider online keine finden können. Falls jemand was weiß, gerne her mit der Info!


Mit einem Klick aufs Bild zur Verlagsseite!

Klappentext: 

„Er hat mich heute wieder geschlagen. Kan-chan, mein Lover. Aber es macht mir nicht mehr viel aus. Irgendwie scheint unsere Liebe durch unsere Körperflüssigkeiten Rost angesetzt zu haben.
Und dann stehst plötzlich du vor mir. Mayama, mein Klassenkollege aus der Mittelstufe. Da steigt in mir sofort die Sorge hoch. Immerhin bin ich voller Narben und blauer Flecken. Und du bist immer noch derselbe wie damals.
Eines schönen Regentages fegte mich ein Kuss von dir völlig weg…“ 
Süße Liebe allein reicht nicht. Ogeretsu Tanaka erzählt uns die Geschichte einer wahren Liebe, die auch den Schmerz nicht scheut.

Mittwoch, 9. November 2016

Buchrezension: "Valentin(s)Tag" von Ann Sophie

Autor: Ann Sophie
Titel: Valentin(s)Tag
Verlag: Selfpublisher
Format: eBook
Seitenzahl: 26

Erscheinungstermin: 10.10.2016
Altersempfehlung: ab 16 Jahren (von mir so eingeschätzt)

Genre: Gay Romance

Schlagwörter: Valentinstag, Bisexualität
Leseprobe: *klick*


Mit einem Klick aufs Bild zu Amazon!

Klappentext:

Katastrophaler kann man eine Bekanntschaft wohl kaum beginnen wie die von Valentin und mir. Ständig scheint er mich auf dem falschen Fuß zu erwischen ...
Manchmal frage ich mich, wohin uns das noch führen wird.

Mittwoch, 2. November 2016

Buchrezension: "Beziehungshandbuch für Geschiedene" von L.A. Witt

Autor: L.A. Witt
Titel: Beziehungshandbuch für Geschiedene

Originaltitel: Rules of Engagement

Übersetzung: Nigel Spokes
Verlag: Cursed
Format: eBook (Auch als Taschenbuch verfügbar!)
Seitenzahl: 320

Erscheinungstermin: 13.05.2016
Altersempfehlung: ab 16 Jahren (von mir so eingeschätzt)

Genre: Alltag; Gay Romance

Schlagwörter: Coming Out, Bisexualität, Billard
Leseprobe: *klick*


Mit einem Klick aufs Bild zur Verlagsseite!

Klappentext:

Dustin Walker ist frisch geschieden und hat die Nase voll von der Liebe. Ginge es nach seiner Familie, würde er gleich nach der nächsten Mrs. Walker Ausschau halten, doch Dustin verbringt seine Zeit lieber in einer Bar mit Pool spielen. So trifft er auf Brandon Stewart, zu dem er sich von der ersten Sekunde an hingezogen fühlt – obwohl Brandon ein Mann ist. Heimlich lässt sich Dustin auf ein sexuelles Abenteuer mit ihm ein, aus dem schnell mehr wird. Und plötzlich muss er sich entscheiden: Soll er sich vor seiner homophoben Familie outen oder dem Mann den Rücken kehren, der sein Herz im Sturm erobert hat?